Pfadfinderschaft der Freien evangelischen Gemeinden

Gut Pfad!
 Biberstufe
 5 bis 7 Jahre
Wölflinge
7 bis 10 Jahre
 Jungpfadfinder
 10 bis 13 Jahre
 Pfadfinderstufe
 13 bis 17 Jahre
Rover
17 bis 25 Jahre
Altpfadfinder
25 bis 100 Jahre

Stammeslager FeG Rödermark

„Auf der Flucht“ war das Thema des diesjährigen Sommerlagers. Gestartet wurde mit einem Gottesdienst, den die Mitarbeiter – passend zum Lagerthema – in mittelalterlichen Gewändern gestalteten. 34 Pfadfinder vom Stamm Wanderfalken machten sich am 5. August nach dem Gottesdienst auf dem Weg zum Jugendzeltplatz Itterhof im Odenwald. Gestärkt durch selbstgemachte Lagerfeuerpizza ging es dort dann los. Sie begegneten Menschen aus der Bibel, die ebenfalls auf der Flucht waren, konnten in Spielen ihre Geschicklichkeit und Ausdauer beweisen und sich bei der Wasserschlacht so richtig austoben. Gemeinsam wurden Hütten gebaut, Haarbänder genäht, Armbänder geflochten und Schwerter geschmiedet, äh bzw. gefeilt und geraspelt. Das Highlight war sicherlich der Gottesdienst mit Versprechensfeier am letzten Abend. Wir freuen uns über sechs neue Pfadfinder in unserem Stamm. Gemeinsam haben wir uns angesehen, wie Gott mit Petrus wieder neu anfängt und das hat uns Mut gemacht, dass auch wir immer wieder neu mit Gott anfangen können. Viele Pfadfinder haben das Angebot angenommen, ein Freund von Jesus zu werden. Manche Mitarbeiter (zumindest unser Leiter Jens Bertram) hatten Tränen in den Augen als die Kinder erst zum Kreuz kamen, um das auch sichtbar bei einem Ritterschlag zu zeigen und danach in Gruppen mit den Mitarbeitern gebetet haben. Das Lager war viel zu schnell vorbei als dann am Freitag die Eltern kamen, um die Kinder wieder abzuholen. Nach einem gemeinsamen Ausflug zu einer Burgruine ging es dann für alle nach Hause.

So schnell werden wir diese Zeit nicht vergessen. Viel haben wir erlebt und wir sind Gott dankbar, dass er dieses Lager so gesegnet hat! Wir freuen uns auf die kommenden Pfadfinderstunden und die gemeinsame Zeit – nicht nur mit unseren Lagerkids.

picture_2.jpg

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Unser Leitspruch

 

Denn Gott hat uns keinen Geist der Furcht gegeben, sondern sein Geist erfüllt uns mit Kraft, Liebe und Besonnenheit.

2.Timotheus 1,7